Radieschensuppe

  300g Kartoffeln
  1 Zwiebel, mittelgross
  2bn Radieschen
  2tb Olivenöl
  0.375l Gemüsebrühe
  200g Schmand oder Creme Fraiche,
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss



Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel pellen und fein
würfeln. Radieschen waschen, die Blätter grob hacken. Das Öl in
einem Topf erhitzen und die Zwiebel und zwei Drittel des Grüns
andünsten. Die Kartoffeln und die Brühe dazugeben. Alles ca. 15 Min.
in geschlossenem Topf garen. Radieschen in Scheiben schneiden.
Die Suppe mit dem Schneidestab des Handrührers pürieren. Den Schmand
dazugeben. Die Suppe kurz aufkochen lassen und mit den Gewürzen
abschmecken. Die Radieschenscheiben dazugeben und die Suppe mit dem
restlichen Grün bestreuen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
2/05/23/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Choüra, Gemüsepastete mit Äpfeln und Käse aus Goms
Zum Namen dieses Gerichtes aus Goms: je nach dörflich geprägtem Dialekt wird es auch Choleri oder Chollera genannt. Womi ...
Choüra, Gemüsepastete mit Äpfeln und Käse aus Goms
Zum Namen dieses Gerichtes aus Goms: je nach dörflich geprägtem Dialekt wird es auch Choleri oder Chollera genannt. Womi ...
Chow Mein
1. Nudeln entsprechend der Anleitung auf der Verpackung kochen. Abgiessen und unter fliessendem kalten Wasser abspülen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe