Rebhuhn im Weinblatt

  4 Rebhühner
   Salz
   Pfeffer
  8lg Weinblätter
  8sl durchw. Speck
  2tb Öl
  0.25l klare Gemüsebrühe (Instant)
  600g kernlose dunkle Weintrauben
  0.125l Gewürztraminer (Wein)
  2 Wacholderbeeren (zerdrückt)
  50g kalte Butter (in Würfeln)



Zubereitung:
Die Rebhühner waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer
einreiben. Jedes Rebhuhn mit je 2 Weinblättern und Speckscheiben
umwickeln und mit Küchengarn festbinden.

Im heissen Öl in einem Bräter auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle
9-10 rundherum braun anbraten. Brühe dazugiessen und offen im Backofen
braten.

Schaltung:
200-220°, 2. Schiebeleiste v.u.
170-190°, Umluftbackofen
30-35 Minuten

Dabei immer wieder mit dem Bratensaft beschöpfen.

Die gewaschenen Trauben dazugeben und weitere 10 Min. mitgaren.
Rebhühner und Trauben aus dem Bräter nehmen, warm stellen.

Den Bratenfond mit Wein und Wacholderbeeren zum Kochen bringen, dann
durch ein Sieb giessen und die Butter mit einem Schneebesen nach und
nach unterschlagen.

Dazu passen Kroketten.
: : P4, Rebhuhn, Wild
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 04 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 60 Minuten
:Pro Person ca. : 1133 kcal
:Pro Person ca. : 4759 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quitten Einkochen
(*) für 4 Gläser von je 1 l Inhalt Für die Zuckerlösung Zucker und Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen (Zucker ...
Quitten in Apfelschnaps'
Die Quitten mit einem Tuch abreiben, in Viertel schneiden, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Fruchtstücke in Sp ...
Quitten in Calvados
In keinem Schnaps sind Quitten besser aufgehoben als im Calvados: Äpfel und Quitten sind nämlich nahe Verwandte. Die Zub ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe