Damaszener Messer

Amaranth-Gemüse-Pfanne

  150g Amaranth
  50g Butter
  3tb Olivenöl
  0.5l Gemüsebrühe
  150g Möhren
  200g Porree
  50g Walnusskerne
  0.5bn Petersilie
  1 geh. TL abgeriebene Zitronenschale
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
1. Amaranth nach Grundrezept (*) zubereiten 2. Porree kleinschneiden 3.
in Butter und Olivenöl anbraten 4. Gemüsebrühe und vorgekochten
Amaranth hinzugeben 5. geputzte Möhren kleinschneiden 6. Walnusskerne
grob hacken 7. Petersilie fein hacken 8. das Gemüse zu dem
Amaranth-Gemisch geben 9. alles 10 Minuten garen 10. mit der
Zitronenschale, dem Salz und dem Pfeffer abschmecken 11. gehackte
Walnusskerne und die Petersilie unterheben.

(*) Das Grundrezept für Quinoa und Amaranth:
Die Körner werden, ähnlich wie Reis, gewaschen und dann mit der
zweifachen Menge Wasser aufgekocht. Dann lässt man sie bei kleiner
Flamme etwa 15 bis 25 Minuten quellen. Quinoa gart etwas schneller als
Amaranth.

(**) Rezept aus:
Claudia Ibisch: Mit Quinua sich eine neue Welt erschliessen

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/1997/01/10_4.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bada (Auberginen nach indischer Art)
Mehl und Wasser in einer Schüssel gut verrühren. Sollte in der Festigkeit einem Omelettenteig entsprechen. Alle Zutaten ...
Bada (Auberginen nach indischer Art)
Mehl und Wasser in einer Schüssel gut verrühren. Sollte in der Festigkeit einem Omelettenteig entsprechen. Alle Zutaten ...
Badacsonyer Bauernpfanne - Badacsonyi tßlasétel
Die Kalbsfüsse in reichlich Salzwasser eine Stunde weichkochen. Die feingehackte Zwiebeln in Fett goldgelb rösten, vom ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe