Reisgemüse

 
ZUTATEN: 125g Bohnen, rot
  3 Becher Kokosmilch
  500g Kürbis; Stücke
  2 Karotten; Stücke
  1 Zwiebel; gehackt
  1 Thymianzweig
   Schalotten; gehackt
  500g Reis
 
ZUM ABSCHMECKEN:  Zuckermais
   Piment
   Pfeffer, grün



Zubereitung:
Bohnen weich kochen. Dann Kokosmilch zufügen und zum Kochen bringen.

Kürbis und Karotten zugeben. Weiter kochen lassen, bis sie gar sind.

Zwiebel, Thymian, Schalotten und Reis zugeben, aufkochen lassen und so
lange auf kleiner Flamme dämpfen lassen, bis das Wasser verbraucht
ist.

Scharf abschmecken mit Zuckermais, Piment und Pfeffer.

: Margaret Ebanks

:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelsalat mit Liebstöckel
Die ungeschälten Kartoffeln gar kochen. Herausnehmen und etwas verdampfen lassen. Die Saucenzutaten sämig verrühren. L ...
Kartoffelsalat mit Mais
Kartoffeln waschen, in Wasser zum Kochen bringen, in etwa 20 Minuten gar kochen lassen, abgiessen, abdämpfen, pellen, et ...
Kartoffelsalat mit Mayonnaise
Kartoffeln mit der Schale weich kochen, schälen und in Blättchen schneiden. Das Ei hartkochen, schälen, den Eidotter he ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe