Rex: Fleischklösschen.

  60g Butter
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
  1 Zwiebel
  0.5 Brötchen
  150g Kalbshackfleisch
  150g Schweinehackfleisch
   Semmelbrösel



Zubereitung:
6 dkg gute Butter wird zu Schaum gerührt, 2 Eier, Salz, etwas Pfeffer
und Muskatnuss, etwas geriebene Zwiebel, eine halbe eingeweichte, gut
ausgedrückte Semmel, 15 dkg fein gehacktes Kalbfleisch und 15 dkg fein
gehacktes Schweinefleisch werden gut untereinander gearbeitet, so, dass
man jede der angegebenen Zutaten unter fortwährendem Rühren einzeln
dazu gibt. Zuletzt rührt man soviel fein gemahlene, gesiebte
Semmelbrösel dazu, bis sich die Masse gut formen lässt. Nachdem man
die Masse verkostet, werden kleine, runde Klösschen geformt und in der
passenden klaren Fleischbrühe gar gekocht.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig; zur Verfügung gestellt von
: Gunter Thierauf
erfasst: Sabine Becker, 7. Januar 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikanter Zwetschgenröster
Ingwer und Knoblauch schälen und fein reiben. Zwetschgen entkernen und Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. In ...
Pilaf aus Dinkel
Dinkelkörner mit heissem Wasser abspülen. Das Öl in einem mittelgrossen Topf erhitzen und die Dinkelkörner darin einige ...
Pilaw 1939
In heissem Fett werden Zwiebel und Knoblauch zusammen mit dem Paprika angedünstet. Dann gibt man die Graupen hinzu und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe