Rhabarber-Bowle

 
Zutaten für 1,5 l:: 500g Rhabarber
  0.125l Wasser, ca.
  100g Zucker
  1 Flasche Rosé
  1 Flasche Sekt



Zubereitung:
Rhabarber kann nicht roh verarbeitet werden - er ist einfach zu hart.
Die Kunst: ihn so zu dünsten, dass er nicht zerfällt.

Rhabarber waschen, in fingerdicke Scheiben schneiden. Nicht schälen,
sonst verliert sich die schöne, rote Farbe. Zucker mit Wasser
erhitzen. Die Rhabarberstückchen einlegen, einmal aufkochen lassen und
dann abkühlen lassen, kalt stellen. Mit eiskaltem Rose und Sekt
auffüllen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/200
0/05/15/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumkugeln mit Trockenfrüchten
Kekse in einem Mixer zerkleinern. Kekse, Trockenfrüchte, Kondensmilch, knapp 1/4 der Kokosraspel, Zitronenschale und Zit ...
Rumkugerln in Krokant
1. Haselnüsse und Schokolade reiben. 2. Butter cremig rühren, die übrigen Zutaten daruntermischen, die Masse 20 Minuten ...
Rumpsteaks in Altbier-Senf-Sauce
Campino und Kuddel: Backofen auf 60 oC vorwärmen. Die Rumpsteaks (sie sollen Zimmertemperatur haben) mit Küchenkrepp tr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe