Rhabarbergratin

  800g Rhabarber
  100g Erdbeeren
  80g Zucker
  1tb Zitronensaft
  4 Grand Marnier
  4 Wasser
  2 Eier
  2tb Sahne
  2tb Mondamin
  1 Vanilleschote
  4tb Puderzucker
  8 Löffelbiskuit
   Butter zum Einfetten der Form



Zubereitung:
* Rhabarber schälen und in 3cm lange Stücke schneiden * Wasser mit
Zucker, Zitronensaft und Rhabarberstücken in Topf geben, kurz
aufkochen, bei kleiner Hitze 3 Minuten garen * Rhabarber aus dem Topf
nehmen, abkühlen und abtropfen lassen, den Sud auffangen * klein
geschnittene Erdbeeren zum Sud geben, kurz weich kochen, pürieren und
durch ein Sieb passieren, der Sud sollte sämig sein, evtl. noch etwas
einkochen, dann kalt stellen * Eier trennen * Vanilleschote halbieren,
das Mark heraus kratzen * Eigelb mit Sahne, Vanillemark, Grand Marnier,
dem Sud und Mondamin gut verrühren * Eiklar mit Puderzucker zu
Einschnee schlagen * Eischnee unter die Eigelbmasse heben, gut
verrühren * Rhabarber in eine gefettete Auflaufform geben * Eimasse
auf dem Rhabarber verteilen bis er gut bedeckt ist * Ofen auf 170 Grad
vorheizen und das Gratin ca. 15 Minuten backen Das Gratin sollte
lauwarm serviert werden, dazu passt ggfs. noch Vanille- oder Erdbeereis
http://www.wdr5.de/service/service_gesundheit/491987.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tubetti-Auflauf mit Spargel und Erbsen
1. Den Fontina in dünne Scheiben schneiden. Den Spargel waschen, putzen und in Stücke schneiden, die Spitzen jedoch ganz ...
Türkische Pizza - Lahmacun
Das Mehl in eine Schüssel füllen und in die Mitte eine Mulde eindrücken. Die Hefe in der Milch auflösen und in die M ...
Türkische Schafskäse-Kräuter-Pizza
:Einleitung : Zur Schafskäse-Pizza wird in der Türkei Tee oder Ayran getrunken, ein erfrischendes Getränk, für da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe