Rhabarbergratin

  800g Rhabarber
  100g Erdbeeren
  80g Zucker
  1tb Zitronensaft
  4 Grand Marnier
  4 Wasser
  2 Eier
  2tb Sahne
  2tb Mondamin
  1 Vanilleschote
  4tb Puderzucker
  8 Löffelbiskuit
   Butter zum Einfetten der Form



Zubereitung:
* Rhabarber schälen und in 3cm lange Stücke schneiden * Wasser mit
Zucker, Zitronensaft und Rhabarberstücken in Topf geben, kurz
aufkochen, bei kleiner Hitze 3 Minuten garen * Rhabarber aus dem Topf
nehmen, abkühlen und abtropfen lassen, den Sud auffangen * klein
geschnittene Erdbeeren zum Sud geben, kurz weich kochen, pürieren und
durch ein Sieb passieren, der Sud sollte sämig sein, evtl. noch etwas
einkochen, dann kalt stellen * Eier trennen * Vanilleschote halbieren,
das Mark heraus kratzen * Eigelb mit Sahne, Vanillemark, Grand Marnier,
dem Sud und Mondamin gut verrühren * Eiklar mit Puderzucker zu
Einschnee schlagen * Eischnee unter die Eigelbmasse heben, gut
verrühren * Rhabarber in eine gefettete Auflaufform geben * Eimasse
auf dem Rhabarber verteilen bis er gut bedeckt ist * Ofen auf 170 Grad
vorheizen und das Gratin ca. 15 Minuten backen Das Gratin sollte
lauwarm serviert werden, dazu passt ggfs. noch Vanille- oder Erdbeereis
http://www.wdr5.de/service/service_gesundheit/491987.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti in Schinkensahne
Sahne kurz aufkochen lassen, weiter heiss halten. Den Schinken hineinzupfen. wenig pfeffern, kaum salzen mit Tomatenmark ...
Spaghetti in Thunfischauce
1) Reichlich Wasser mit Salz in einen Topf zum Kochen bringen. Spaghetti hineingeben und 12-15 Minuten garen. 2) Inzwis ...
Spaghetti in Tomaten-Wodka-Sauce
Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. In einer Pfanne Butter schmelzen, Knoblauch und Zwiebel darin glasig dünsten. P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe