Amaretti (Mandelplätzchen Aus Dem Piemont)

  250g Mandeln; geschält
  1ts Bittermandelaroma
  200g Zucker
  4 Eiweiss
  1tb Butter
  1tb Mehl
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
:Zubereitungszeit: 80 Min.

Mandeln fein mahlen, mit 150g Zucker und 1 Tl. Bittermandelaroma
mischen. 4 Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, restliche 50g Zucker
einrieseln lassen. Die Mandelmasse löffelweise unter den Eischnee
ziehen, zu einer glatten Masse rühren. Backblech fetten und mit 1 El
Mehl bestäuben. Die Mandelmasse in einen Spritzbeutel mit glatter
Tülle füllen, walnussgrosse Häufchen auf die Bleche setzen, etwa 2
Std. stehen lassen (oder die Plätzchen mit einem Teelöffel
abstechen). Backofen auf 150 Grad vorheizen. Mandelplätzchen etwa 1
Std. eher trocknen lassen, als backen (Gas Stufe 1). Mit Puderzucker
bestäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüne Suppe
Gesäuberten Spinat in Salzwasser garkochen, durch den Wolf drehen und in der Knochenbrühe aufkochen lassen. Mehl mit Wa ...
Grüne Tomaten - Fritiert
1.3333 Tasse/n Milch Pflanzenöl zum Fritieren ===============================Quelle============== ...
Grüner Eier-Toast
Der Spinat wird verlesen und gewaschen. Dann ein Zwiebelchen fein schneiden, in etwas Butter anbraten und den Spinat dar ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe