Rip Power Cocktail

  2cl Tequila
  2cl Wodka
  2cl Gin
  2cl Cointreau
  2cl Bacardi
  2cl Lemon
  1 p. Port. Limone
  1 Prise Red Bull



Zubereitung:
Tequila, Wodka und Gin zusammenmixen, danach mit Cointreau, Bacardi und
Lemon aufmischen und mit einer halben Limone komplettieren.
Die Mixtur sollte gut durchgeschüttelt und zuletzt mit Red Bull aufgefüllt
werden.

Professionelle Cocktailkeeper ergänzen den Drink mit einem Eisrand und
garnieren das Glas mit einer Zitronenscheibe.

Rip steht übrigens für "Rest in Peace" bzw. "Red Bull-Ice Tea Punch"

Quelle: Bremer - die Stadtillustrierte 6/95 S. 28

** Gepostet von Sören Scheid
Date: Fri, 23 Jun 1995

Erfasser: Sören

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Getränke, Red, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Möhren-Dickmilch-Drink
Möhre und Apfel waschen, schälen das Kerngehäuse entfernen, grob zerkleinern und mit den anderen Zutaten im Mixer zu ...
Möhren-Grapefruit-Drink
Möhrensaft, Grapefruitsaft, Honig, Zitronensaft und Gin in ein Longdrinkglas giessen und gut verrühren. Mit Mineralw ...
Möhren-Kokos-Suppe
Die Möhren schälen und würfeln. Ingwer und Zwiebeln schälen und hacken. Das Öl erhitzen. Möhren, Ingwer und Zwiebel dari ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe