Blumenkohlauflauf auf Siebenbürgener Art

  150g geräuchertes Fleisch
  150g Schweinegehacktes
  1.5kg Blumenkohl ; geputzter
  100g Käse ; gerieben
  200ml saure Sahne
  50g Zwiebeln ; gerieben
   Salz
   Pfeffer
   Paprika
  1 Eigelb
   Dill
  30g Butter



Zubereitung:
Der Blumenkohl wird in Röschen zerteilt und in leicht gesalzenem
Wasser weichgekocht. Man lässt ihn abtropfen. Die Zwiebel wird in
wenig Öl gedünstet, Paprika daraufgestreut und das Schweinegehackte
dazugegeben. Man würzt mit Pfeffer und Salz und lässt es kurz
bräunen. Eine feuerfeste Form wird mit Fett bestrichen und mit
Blumenkohl belegt, darauf legt man eine Schicht gedünstetes Gehacktes,
darauf schichtet man das kleingeschnittene geräucherte Fleisch.
Geriebener Kase wird daraufgestreut und wieder folgt eine Schicht
Blumenkohl. Inzwischen wird die saure Sahne mit einem Eigelb und dem
feingeschnittenen Dill verrührt und über den geschichteten Blumenkohl
gegossen. Man bestreut mit geriebenem Käse und bäckt den Auflauf in
der Backröhre.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Leineweber, einige Varianten
:> Leineweber soll ein Kartoffelgericht aus Westfalen :> sein. Weiss jemand was genaüres darüber? Variante 1, Brigitte: ...
Leinewebers Eierkuchen
Kartoffeln waschen, in Wasser garen, abgiessen, abpellen und erkaltet in Scheiben schneiden. Mehl, Eier, Milch, Salz, P ...
Leinölbambes (*)
(*) Ein sächsisch-böhmisches Gericht aus dem Erzgebirge. Die geschälten Kartoffeln reiben und anschliessend das Kartoff ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe