Rote Zwiebeln mit Hähnchenragout gefüllt

  2lg rote Zwiebeln
  80ml Gemüsebrühe
  300g Hähnchenbrustfleisch
  1 geh. TL Mehl
  100ml Geflügelfond
  100ml Weisswein
  250g Crème double
   etwas Zitronenabrieb
  0.25bn Petersilie, fein gehackt
   Salz, Pfeffer
   Zimt
   Butter



Zubereitung:
Die roten Zwiebeln schälen, Wurzelansatz abschneiden, sodass die
Zwiebel nicht umfällt; den oberen Teil so abschneiden, dass er als
Deckel verwendet werden kann; die Zwiebeln aushöhlen. Die Zwiebeln mit
etwas Gemüsebrühe füllen (ca. 1 cm hoch) und den Deckel darauf
geben. Im Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten garen.

Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden. Die roten Zwiebelstücke
(das Ausgehöhlte) fein hacken und in Butter anschwitzen. Das Fleisch
zugeben und anbraten, leicht mit Mehl bestäuben, mit Geflügelfond
ablöschen, mit Weisswein und Creme double auffüllen.
Mit Zitronenabrieb, Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zwiebeln mit dem Ragout füllen und den Deckel darauf setzen, mit
Petersilie garnieren. Dazu passen sehr gut Bandnudeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchenspiess
Safran in etwas Wasser anlösen. Die Zwiebel fein reiben, mit Joghurt und Safran zur Marinade vermischen, mit Salz und Pf ...
Hähnchenspieße thailändisch
Das Fleisch waschen, trockentupfen und in 2 cm grosse Würfel schneiden, pfeffern. Sojasauce mit Sesamöl und Curry verrüh ...
Hähnchen-Vindaloo
1. Die Saucenzutaten bis auf das Öl im Mixer miteinander vermischen. In einem Topf das Öl erhitzen, die Gewürze hinzufü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe