Rote-Rüben-Salat mit Orangen

  500g Gekochte rote Rüben
  4tb Orangensaft
  2tb Zitronensaft
  1tb Olivenöl
  2tb Bittere Orangenmarmelade
  1 geh. TL Senf
  1 Zwiebel
  2 Orangen
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Marianne Kaltenbach Erfasst von Rene Gagn



Zubereitung:
Die roten Rüben schälen und in kleine, 1 cm dicke Stäbchen
schneiden. Orangen- und Zitronensaft, Olivenöl, Orangenmarmelade und
Senf gut mischen, über die Rüben giessen und eine Stunde im
Kühlschrank ziehen lassen.

Zwiebel in feine Streifchen schneiden. Orangen so schälen, dass auch
die innere weisse Haut entsfernt wird, das Orangenfleisch aus den
Trennhäutchen herausschneiden, so dass geschälte Schnitze entstehen.
Während der Arbeit den Saft auf einem Teller auffangen.
Zwiebelstreifchen und Orangenschnitze unter den Salat mischen, mit Salz
und Pfeffer nachwürzen.

Tip: Dieser Salat wird durch das Marinieren immer besser. Wenn man ihn
länger als drei bis vier Stunden im voraus zubereitet, sollte man die
Zwiebeln erst später zugeben.

Variation: vor dem Servieren mit gehackten Nüssen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Gutozufe-Salat mit Käse
Gemüse in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden, auf Tellern auslegen. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, ü ...
Gyro Burgers
Die Zutaten für die Patties ordentlich vermischen und aus dem Mett runde Scheiben mit einem Durchmesser von ca. 12 cm u ...
Gyrospfanne mit Reis und Tzatziki
Für den Knoblauch-Dill-Quark Gurke schälen, fein raspeln, auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Knoblauch abziehen, ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe