Rumringe

 
Teig: 200g geschälte Mandeln
  250g Mehl
  250g Zucker
  250g Butter
  2 Eigelb 2 El. Rum
  0.5ts Nelken
  1 Msp. Zimt
   etwas abgeriebene Zitronenschale
   gute Zartbitter-Kuvertüre
   oder 2/3 Vollmilch, 1/3 Zartbitter
   halbierte Mandeln zum Verzieren
   Johannisbeergelee



Zubereitung:
Einen Hackteig herstellen und über Nacht kalt stellen.
Zweierlei Ringe ausstechen(*). Den Teig etwas dicker auswellen, da die
Plätzchen beim Backen laufen. Während dem Ausstechen den Teig immer
wieder kalt stellen. Bei Mittelhitze hellgelb backen.

Den oberen Ring mit Kuvertüre bestreichen und mit Mandeln verzieren,
dann mit Marmelade zusammenkleben.

E-Herd 180GradC
Gas Stufe 3
* Die Hälfte rund, die andere rund mit einem Loch in der Mitte
** From: Thomas_engelmeier%m4@zermaus.zer.sub.org
Date: Tü, 02 Nov 1993 04:11:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Thomas

Datum: 19.11.1993

Stichworte: Zer, Gebäck, Weihnachten, Backen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Cherry Crumble
Sauerkirschen in eine ausgefettete Auflaufform füllen. Für die Crumble-Masse Mehl, Speisestärke, Zucker, Butter und M ...
Cheschtelepudding (Bern)
Die Kastanien sieden und schälen; durch Passe-vite drehen und mit Zucker, Butter und Zitronenschale verrühren. Nac ...
Chester-Keks
Mehl, geschälte, geriebene Mandeln, Butter, geriebener Parmesan, Dotter, geriebener Chesterkäse, Salz und Paprika werd ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe