Schokoladenstangen

 
Teig: 250g Butter oder Margarine
  150g Puderzucker
  1pk Vanillinzucker
  50g Blockschokolade, geriebene
  300g Mehl
  2pk Schokoladen-Puddingpulver
   Zartbitterkuvertüre



Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten, zu einer
flachen viereckigen Stange (2 cm hoch, 4 cm breit) formen und 2
Stunden kühl stellen. Stange in 1/2 cm schmale Streifen schneiden
und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. In den
vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 C / etwa 10
Minuten.

Kuvertüre schmelzen und die Stangen schräg hineintauchen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knäckebrot
Das vermischte Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die ganzen Zutaten in die Verti ...
Knäckebrot Jahrgang 1939
Dinkelmehl, Salz, Mich und Butter 10 Minuten gut miteinander verkneten. Danach 15 Minuten ruhen lassen. Danach das Sesam ...
Knäckebrot mit Kürbiskernen
Vollkornmehl mit Öl, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten und 1 Stunde ruhenlassen. Den Teig auf der bemehlte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe