Schwäbischer Kartoffelsalat

  1kg Kartoffeln, festkochend,
   weichgekocht und geschält
   Salz, Pfeffer, Zucker
  5tb Zwiebelwürfel
  5tb Apfelessig
  0.125l Fleisch- oder Gemüsebrühe
  5tb Sonnenblumenöl
  1 Ei, weichgekocht, gepellt
  2 Tomaten
  4 Wurstscheiben



Zubereitung:
Die noch warmen geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und
noch warm mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mit Zwiebeln, Essig und
der kochenden Gemüse- oder Fleischbrühe (sollte hell sein)
durchmischen. Zudecken und 20 Minuten ziehen lassen. Danach das Öl
dazugeben und nochmals mischen. Mit dem Ei, den Tomaten- und
Wurstscheiben dekorieren. Dieser saftige Kartoffelsalat passt sehr gut
zu Schweinebraten.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
2/11/14/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Semmel-Speckknödel
- K.-H. Boller 2:2426/2270.7 Brötchen in kleine Würfel schneiden, wenn nötig im Backofen bei 100° C noch etwas trocknen ...
Senf-Ingwer-Dhal
1. Die Splittererbsen mit einer Zwiebel und dem Lorbeerblatt in einen Topf geben, Brühe oder Wasser hinzufügen. Zugedeck ...
Senfsosse - Tm
Alles in einem Topf erhitzen, mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken und mit dem Pürierstab durchmixen. : Beilage: Karto ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe