Böuf Bourguignon

  1kg Rindfleisch zum Braten
  125g Geräucherter Speck
   Salz, f.g. Pfeffer
  400g Möhren
  1bn Frühlingszwiebeln
  60g Butter
  2tb Mehl
  1 Schuss Cognac
  1 Flasche roter Burgunder
  2 Knoblauchzehen
  1bn Suppengrün



Zubereitung:
Fleisch und Speck in grosse Würfel schneiden, schwach salzen und
reichlich pfeffern.
Gemüse putzen und ebenfalls in grosse Stücken schneiden. In einem
Topf die Butter erhitzen, den Speck und das Rindfleisch darin bräunen.
Gemüse dazugeben und leicht schmoren lassen. Mit Mehl bestäuben, mit
Cognac löschen und mit dem Rotwein aufgiessen.
Knoblauch abziehen, fein hacken und mit dem Suppengrün zugeben.
Einen Deckel aufsetzen und bei mittlere Hitze 1 1/2 - 2 Stunden
köcheln lassen. Vor dem Servieren das Suppengrün entfernen.

Quelle: Grundkochbuch, Isis Verlag Ag



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildschwein-Ravioli mit Zweierlei Füllung
1. Das Mehl sieben, mit dem Hartweizengriess gut mischen. In die Mitte eine Mulde drücken, die Eier hineingeben und zunä ...
Wildschwein-Rillettes mit rosa Pfeffer
3 Liter Waser zusammen mit Salz, Fleisch, 2 El rosa Pfeffer, Lorbeer, den gepellten, grob zerteilten Zwiebeln und dem kl ...
Wildschweinrollbraten mit Apfelrotkraut
Aus der Wildschweinschulter den Knochen auslösen. Das Fleisch von Sehnen und Häuten entfernen. Die Innenseite mit Senf b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe