Spinatsuppe mit Knoblauch

  250g Spinat, frisch
  1 Zwiebel
  1sm Knoblauchzehe
  1tb Butter
   Muskat
   Salz
  0.75l Brühe
  0.25l Milch
  1 Eigelb
  1 Dose/n Creme fraiche



Zubereitung:
Den gewaschenen und gut abgetropften Spinat ausdrücken und in feine
Streifen schneiden.

Gehackte Zwiebel und gehackten Knoblauch in der Butter hellgelb werden
lassen. Spinat zugeben, mit Salz und Muskat würzen. Etwa 3 Minuten
dünsten lassen.

Dann mit der Fleischbrühe aufgiessen und zum Kochen bringen.

Die Milch mit dem Eigelb und der Creme fraiche verrühren und unter die
Suppe rühren. Danach darf die Suppe nicht mehr kochen.

Pro Portion ca.: 180 Kalorien/756 Joule

Quelle: Bernhard Kaiser
: Das goldene Kochbuch
: Gondrom Verlag, 1995

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Artischocken-Eintopf mit Kaninchenkeule
Die Wurzelgemüse in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Kaninchenkeule mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl anb ...
Kartoffelaschkuchen
Alle Zutaten ausser Butter und Staubzucker zu einem Teig verarbeiten. In eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute ...
Kartoffelauflauf
1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. In kochendem Salzwasser kurz b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe