Sülze von der Berliner Weissen mit Matjessalat

  0.5l Berliner Weissbier
  8 (-1)0 Blatt Gelatine
  0.5 Zitrone, Saft
  2 Matjesfilets
  2sm Kartoffeln, gekocht
  2 Cornichons
  250g Natur-Joghurt
  1 Schalotte, in feine Scheiben geschnitte
  1 geh. TL Petersilie, fein gehackt
  1 Zitrone
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Das Weissbier einige Stunden vor der Zubereitung öffnen. Es sollte
Zimmertemperatur haben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Bier
in einem Topf vorsichtig erhitzen und ständig abschäumen.
Nicht aufkochen, sonst schäumt es zu stark. Die eingeweichte Gelatine
gut ausdrücken und im erhitzten Weissbier auflösen, verrühren,
abkühlen lassen und mit dem Zitronensaft würzen. Kurz vor dem
Gelieren in Berliner-Weisse-Gläser (oder Eisbechergläser) füllen und
im Kühlschrank fest werden lassen.

Matjesfilets, Kartoffeln und Cornichons in kleine Stücke schneiden.
Mit Joghurt und Schalottenringen vermischen, mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Den Matjessalat auf der Sülze anrichten, mit Petersilie
bestreuen. Jedes Glas mit einer Zitronenspalte garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Batida Orange
6 cl Batida De Coco Orangensaft Batida De Coco in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas geben und mit Oran ...
Batida-Cocktail
Schnaps mit Eiswürfeln in einem Longdrinkglas verrühren, mit Saft aufgiessen. Batida de Coco: Kokoscreme mit einer 1 ...
Bauernfondue
Den Speck in extra kleine Würfel schneiden, im eigenen Fett auslassen und beiseite stellen.Die Fondueform mit der Knobla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe