Braun-Marzipan

  3 Eiweiss
  300g Mandeln, UNgeschält
  100g Zartbitterkuvertüre
  200g Zucker
  2tb Rosenwasser
 
Zum Garnieren:  Kandierte Früchte
   Puderzucker



Zubereitung:
Beachten: Das Marzipan ist zum alsbaldigen Verzehr bestimmt (wegen der
Eiweisse).

Mandeln sehr fein reiben, Zartbitterkuvertüre sehr fein reiben (je
feiner, umso feiner ... !!).

Eiweiss steif schlagen. Mit geriebenen Mandeln, geriebenen
Kuvertüre, Zucker und Rosenwasser vorsichtig jedoch gründlich
mischen.

Zucker auf die Arbeitfläche streuen, portionsweise ausrollen.
Beliebige Formen ausstechen, nach Belieben mit kandierten Früchte
garnieren.

Auf ein mit Zucker bestreutes Backblech legen und im auf
140 GradC vorgewärmten Ofen ca. 30 Minuten backen.

Nach: Karin Iden, Pralinen, Pralinen, Heyne, ISBN 3-453-06332-5

13.11.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Gebäck, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Macadamiataler
Macadamia heissen die dicken, aromatischen Nüsse, die ursprünglich aus Australien stammen, inzwischen aber auch auf Hawa ...
Maccadamia-Schoggiwürfel
(*) Für eine Form von 18 x 18 cm. Die Form mit Backpapier auslegen, buttern und kalt stellen. Couverture im warmen Was ...
Maccadamia-Schoggiwürfel
(*) Für eine Form von 18 x 18 cm. Die Form mit Backpapier auslegen, buttern und kalt stellen. Couvertüre im warmen Was ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe