Brennesselspinat mit Korinthen und Pinienkerne

  200g Brennesselblätter - gut gewaschen
  300g Junger Spinat; entstielt - und gründlich gewaschen
  2tb Bärlauchpaste
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  4tb Olivenöl
  80g Pinienkerne
  30g Korinthen; 30 Minuten in - warmem Wasser eingeweicht und abgetropft
  1.5dl Sahne



Zubereitung:
Das Olivenöl in eine grosse gusseiserne Pfanne geben und die
Pinienkerne kurz darin rösten. Die Kerne aus der Pfanne nehmen, im
heissen Öl die Spinatblätter andünsten. Die Brennessel und die
Bärlauchpaste beifügen.

Den Deckel aufsetzen und alles kurz dünsten. Sind die Blätter
zusammengefallen, die Sahne mit den abgetropften Korinthen beigeben.
Alles gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten und die gerösteten Pinienkerne darüberstreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis-Lasagne
Kürbis in Stücke von ca. 5x10 cm schneiden, in Gemüsebouillon blanchieren und abschmecken. Peperoni, Knoblauch und Zwie ...
Kürbis-Linsen- Salat
Kürbis in dünne Spalten schneiden, die Kerne entfernen. Die Spalten schälen und in Scheiben schneiden. Die Birnen achtel ...
Kürbis-Linsen-Salat
Die Linsen mit Wasser in eine Pfanne geben, leicht salzen und zugedeckt auf kleinem Feuer etwa zehn bis zwölf Minuten bi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe