Thunfisch-Mango-Spiesse

  300g Thunfischfilet (Sushi- Qualität)
  1 Mango
  4 Zitronengras
  2tb Sojasauce
  1 geh. TL Limettensaft
  0.5 rote Chili ohne Kerne, fein gehackt
  l zum Anbraten



Zubereitung:
Den Thunfisch in gleichmässige Würfel schneiden. Die Mango schälen
und in ebenfalls gleichmässige Würfel schneiden - so gross wie der
Thunfisch und alles möglichst in Würfelform.

Dann Thunfisch und Mango abwechselnd auf die Zitronengrasstangen
stecken, die kleine Knolle wird vorher entfernt. In einer Pfanne mit
heissem Öl die Spiesse rundherum bräunen. Sojasauce mit Limettensaft
und Chili vermengen und die Spiesse damit ablöschen.
Einmal rundherum darin wenden, einkochen und servieren.

Das Ganze dauert insgesamt nur wenige Minuten, der Thunfisch soll innen
roh oder rosa bleiben.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/05/11/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Gemüsesuppe
Den Schinken würfeln. Die Krabben oder Crevetten abwaschen und beides bereitstellen. Die Zwiebel, die Karotten und den ...
Saure Heringe
Die Heringe säubern und entgräten. Einsalzen und drei Stunden liegen lassen, damit das Fleisch fester wird. Das Wasser m ...
Sautiertes Bodenseezanderfilet auf Gazpachosauce
Für die Gazpachosauce alle Zutaten mixen und mit Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. Durch ein Sieb passieren. Die Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe