Tomaten-Artischockensuppe mit Gebratenen Lammfilets

  2 Artischocken (je nach Größe) (evtl. mehr)
  1 Zitrone; den Saft
  100ml Olivenöl zum Anbraten
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  1 Chilischote
  2tb Tomatenmark
  200ml Weißwein
  1 Dose/n (850 ml) geschälte Tomaten
  1l Gemüsebrühe
  1 Lorbeerblatt
  1bn Thymian
  4tb Provenzalischer Senf
   Salz
   Pfeffer
   Zucker
  2tb Fruchtiges Olivenöl zum Aufmixen
  6 Lammfilets
   Salz, Pfeffer
  4tb Olivenöl zum Braten



Zubereitung:
1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Artischocken putzen, Stengel vom
Bluetenkopf abbrechen (über eine Tischkante), Boden herausschneiden,
diesen von den äusseren Blättern und dem innenliegenden Heu befreien,
in Segmente schneiden und in Zitronenwasser legen.

2. Zwiebeln und Knoblauch pellen und kleinschneiden. Mit den
Artischockenabschnitten (Blätter und in Scheiben geschnittene Stengel)
in Olivenöl in einer Braisiere im Backofen oder auf dem Herd anbraten.
Tomatenmark zugeben, kurz mitrösten und mit Wein ablöschen. Mit
Dosentomaten und Brühe auffüllen, aufkochen.

3. Chilischote halbieren und entkernen. Thymianblätter von den
Stengeln zupfen. Stengel zusammen mit der Chilischote und Lorbeerblatt
zur Suppe geben. 50 Minuten köcheln lassen, dann durch die flotte
Lotte oder ein grobes Sieb passieren. Senf und gehackte Thymianblätter
dazugeben, abschmecken und mit dem Olivenöl aufmixen.

4. Für die Einlage gewürzte Lammfilets in 2 Esslöffel Olivenöl rosa
braten, warmstellen. Artischockenböden mit restlichem Olivenöl in die
Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur unter gelegentlichem Rühren
ebenfalls braten, salzen.

Lammfilets schräg in Scheiben schneiden und mit den Artischockenböden
in der Suppe servieren.

Anmerkung: Etwas aufwändig, aber wirklich lohnend! Ich habe das mit
dem Backofen gelassen. Und ich habe 1 kräftige Prise Zucker
drangerührt, ich fands ohne zu "fruchtig".



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Indische Kartoffel-Erbsensuppe
1. Pflanzenöl in einem grossen Topf erhitzen. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und bei schwacher Hitze unter ...
Indische Kartoffel-Erbsen-Suppe
1. Das Pflanzenöl in einem grossen Topf erhitzen, dann Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch zugeben und ca. 5 Minuten unter ...
Indische Linsensuppe - Dhal
Die Zwiebel mit der Knoblauchzehe in dem Fett andünsten. Die Gewürze bis auf das Lorbeerblatt, die Chilis und die Zimtst ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe