Amsterdamer Apfelgulasch

  1 Knoblauchzehe
  600g Rindergulasch, mager
  2tb Öl
  1 Lorbeerblatt
  0.375l Wasser
  1 Fleischbrühwürfel, für je 1/2 Liter Flüssigkeit
   Salz
   Pfeffer
  250g Zwiebeln
  250g Möhren
  500g Äpfel, säuerlich z.B.Jonagold
  2 Zweige Majoran, frisch biszur Hälfte mehr
  1tb Honig
  125g Schlagsahne
  1tb Mehl



Zubereitung:
Knoblauch hacken, Fleischwürfel im heissen Öl rundrum anbraten.
Knoblauch, Lorbeerblatt, Wasser und Fleischbrühwürfel zufügen.
Aufkochen und zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen. Mit Salz und
Pfeffer würzen.

Zwiebeln würfeln, Möhren schälen und in Stücke schneiden. Beides
zum Fleisch geben und nach 30 Minuten garen.

Äpfel waschen, vierteln, entkernen, in Stücke schneiden und 15
Minuten vor Ende der 'Garzeit zum Gulasch geben. Majoran hacken.
Gulasch mit Majoran und Honig abschmecken. Sahne und Mehl verquirlen,
ins Gulasch rühren, aufkochen und noch ca. 5 Minuten köcheln. Evtl.
,it Majoranblättchen garnieren.

Pro Portion ungefähr 480 Kalorien / 2020 Joule.

* Quelle: nach: tina 36/95 erfasst: A. Bendig

Erfasser: Astrid

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, Gulasch, Apfel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti mit Schinken-Sahne Sosse
Spaghetti al dente kochen. Wenn das Nudelwasser kocht, die kleingehackte Zwiebel in Butter andünsten, dann den Schin ...
Spaghetti mit Shrimps in Currysahne
1. Zwiebeln grob, Knoblauch fein hacken. Chilischote entkernen und in Streifen schneiden. Von der Zitrone die Schale abr ...
Spaghetti mit Staudenselleriesauce
Die nicht zu harten inneren Stiele des Staudenselleries in Scheibchen schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, das Gemü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe