Ujhazi Hühnersuppe

  1 Huhn
  2 Mohrrüben
  1 Petersilienwurzel
  1 Kohlrabi
  0.5 Sellerie
  100g Wirsing
  250g Blumenkohl
  100g grüne Erbsen
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  100g Pilze
  1 Spur Muskatnuß
   Ingwerwurzel
   Salz
   gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
Das Huhn wird gründlich abgespült, der Kopf, Hals, Beine abgetrennt
und das Übrige im Ganzen in einem entsprechend grossen Topf zum Kochen
aufgesetzt.
Es wird reichlich Wasser daraufgegossen und die Zwiebel sowie der
Knoblauch (im Ganzen) dazugegeben. Ist das Fleisch halbgar, werden das
zerkleinerte Suppengrün, die Blumenkohlröschen, die zerschnittenen
Pilze und die grünen Erbsen zugesetzt. Man würzt mit Pfeffer, Salz,
1-2 kleinen Ingwerwurzeln und ein wenig geriebener Muskatnuss. Auf
kleiner Flamme wird bis zum Garwerden gekocht. In 0,5 - 0,6 l Brühe
werden die Fadennudeln gekocht und dazugegeben. Das gekochte Huhn wird
zerschnitten auf einer vorgewärmten Platte angerichtet und mit der
Suppe zusammen serviert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Radieschenblättersuppe mit Radieschen
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Radieschen waschen und putzen, ...
Radieschencremesuppe
Kartoffeln und Zwiebeln pellen, würfeln. Radieschen putzen, in Spalten schneiden, das Grün bis auf einige Innenblätter g ...
Radieschencremesuppe
Radieschen und deren Blätter gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Die Kartoffel schälen und würfeln. Die Frühling ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe