Vanille- und Kardamom-Eiscreme I

  300ml Milch
  1 Vanilleschote
  150ml Sahne
  6 Grüne Kardamomen zerdrückt
  4 Eigelb
  125g Zucker



Zubereitung:
Milch mit der Vanilleschote aufkochen, vom Feuer nehmen und 10 Minuten
ziehen lassen. Vanilleschote entfernen.

Sahne mit Kardamomschoten erwärmen und ziehen lassen.

Eigelb und Zucker in einer Schüssel über siedendem Wasser schlagen, bis
die Creme dick und blassfarben ist. Die warme Milch hineingeben und stark
schlagen, bis die Masse dick zu werden beginnt.

Kardamomschoten aus der Sahne nehmen und die Sahne zur Creme geben. Unter
Umrühren erhitzen, bis die Masse wieder dicker wird.

In einer Eiscreme-Maschine oder einem flachen Tiefkühlbehälter zu
Eiscreme werden lassen. Nach 1 bis 2 Stunden nochmals schlagen, dann
gefrieren lassen bis die Creme fest ist.

* Quelle: Jill Norman, Das grosse Buch der Gewürze, AT
ISBN 3-85502-3955-6 erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Süssspeise, Eis, Kardamom, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blutorangenpudding mit Karamellisierten Biskuit-Croûtons
Tipp Wenn Sie die Biskuitwürfel bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, wird der Zucker kross und der Biskuit somit richt ...
Blutorangensalat mit Granatapfelsirup
1. Orangen dick schälen. Anschliessend die Orangen dritteln, dabei die Kerne entfernen (alternativ in dicke Scheiben sch ...
Blutorangen-Sorbet in Hippen
Für die Hippen: Butterschmalz schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit Zucker, Mehl, Eiweiss und den Gewürzen verrühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe