Walnuss-Makronen - schnell

  75g Haferflocken
  3 Eiweiss
  50g Fruchtzucker
  2tb Zitronensaft
  100g geriebene Walnüsse
  1 geh. Tl. Kakaopulver
  2 Msp. gem. Nelken
  0.25ts gem. Ingwer
  1 Päckchen
   Bourbon-Vanillezucker



Zubereitung:
Die Haferflocken ohne Fett hellbraun rösten und erkalten
lassen. Mit den Händen etwas zerreiben.

Eiweiss steif schlagen. Frucht- und Vanillezucker mit Zitronensaft
unterrühren. Walnüsse mit Kakaopulver, Haferflocken, Nelken und Ingwer
vermischen und unterziehen.

Mit 2 Tl. kleine Häufchen auf das gefettete Backblech setzen. Bei 175
Grad ca. 25 Minuten backen.

Bei 36 Stück enthält 1 Makrone: 1 g Eiweiss; 1,4 g Fett; 3 g
Kohlenhydrate oder 1/4 Broteinheit; 0 mg Cholesterin, 35 kcal/143 kJ

** Gepostet von: Gisela Langsch

Erfasser: Gisela

Datum: 08.01.1996

Stichworte: Gebäck, Weihnachten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lussekater, Lucys Katzen
Zuerst den Safran mit dem Zucker (1) in einem Mörser zerstossen. Milch in einem Topf erwärmen und die Butter darin s ...
Lustige Obsttörtchen
(*) z.B. Feigen, Bananen, Trauben, Kiwi, Mango und nach Möglichkeit Himbeeren Biskuitteig: Eier mit Zucker auf dem Wass ...
Lustige Schokoküsse zu Karneval - Rezept vom Konditor ...
Für die Biskuit-Schalen: Eigelb, Mehl und Wasser so lange rühren bis es nicht mehr zäh ist. Dann Eiweiss und Zucker zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe