Waltis Bärlauchrahmsuppe mit Knoblauchbrot

  200g Bärlauchblätter
  20g Butter
  0.25 Sellerie
  1sm Zwiebel
   Apfelmost
   Hühnerbouillon
   Pfeffer
   Salz
  1dl Doppelrahm
  4 Halbe Brotscheiben 1 cm dick
  2 Knoblauchzehen
   Butter
 
Ref:  "Gluschtig" Sendung 21.03.2001, Restauran
   Stadthaus, Huttwil Vermittelt von R.Gag



Zubereitung:
Den frischgepflückten Bärlauch in viel siedendem Wasser kurz
blanchieren, sofort abkühlen lassen und in Butter kurz dämpfen.

Zwiebeln und Sellerie in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit
wenig vergorener Apfelmost ablöschen. Mit Hühnerbouillon auffüllen
und 30 bis 40 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Inzwischen Knoblauch fein hacken und in der Butter dünsten. Die
Brotscheiben beidseitig darin sautieren.

Suppe mit Pfeffer und Salz würzen. Doppelrahm unterziehen und
anrichten. Die Brotscheiben warm zur Suppe servieren.

Spezieller Tip:

Als Einlage in die Suppe können blanchierte in Streifen geschnittene
Bärlauchblätter gegeben werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spundekäs'
Butter schäumig rühren, kleingeschnittene Zwiebeln, Kapern und Gewürze dazurühren. Frischkäse und Quark unterheben. Den ...
Spundekäs'
Wie der Handkäs' ist auch der Spundekäs' eine Spezialität des Rhein-Main-Gebiets, die hartnäckig von den Määnzern vertei ...
Spundekäs' Ii
Die Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Dann die Zwiebel mit der Sahne, der weichen Butter und dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe