Weihnachtslamm "Arabische Art"

 
MARINADE: 3tb Honig
  0.5 geh. TL Zimt, gemahlen
  2tb Sojasauce
   Salz
   Pfeffer geschrotet
 
LAMM: 1.5kg (-2) Lammkeule ausgelöst
  6 Nelken (ganz)
  1lg Knolle Sellerie
  3lg Möhren
  2 Zwiebeln
  250g Grüne Bohnen
  2tb Honig
  0.5 geh. TL Zimt, gemahlen
  2tb Speiseöl
  1 Knoblauchzehe
  1 geh. TL Koriander, gemahlen
  1.25l Gemüsebrühe
  120g Risotto-Reis
  100g Rosinen
  4tb Trockener Sherry
  125ml Orangensaft
  150g Crème fraîche
   Dunkler Saucenbinder
 
ERFASST AM 03.01.01 VON:  Andreas Gräf Andreas Gräf Gröbenzeller Anzeiger



Zubereitung:
Lammkeule waschen, trocken tupfen und mit Nelken spicken.

Sellerie und Möhren schälen, waschen und in Würfel, Zwiebeln abzieh=
en und in Spalten schneiden. Bohnen waschen und putzen.

Eine Marinade erstellen, die Lammkeule damit bestreichen und ca. 15
Minuten ziehen lassen.

Öl in einem Bräter erhitzen und die Lammkeule darin anbraten.
Knoblauchzehe abziehen, halbeieren und mit 1/3 der Sellerie- und
Möhrenwürfel swöi beiden Zwiebeln dazu geben und andünsten. Alles =
mit einem halben Teelöffel Koriander, twas Salz und Pfeffer betreuen,
mit 1= / 2 l Brühe angiessen und abgedeckt im vorgeheizten Backofen
bei 150 Gra= d (Gas Stufe 1) ca. 4 Stunden schmoren, zwischendurch ein-
bis zweimal wenden. Lamm herausnehmen und warm stellen.

Bratenfond durch ein Sieb giessen, 1/3 davon aufkochen und das
restliche= Gemüse darin andünsten. Risotto-Reis und Rosinen
dazugeben, die restliche Brühe angiessen, verbliebenen Zimt und
Koriander hinzufüge= n und ca. 20 Minuten garen, evtl. etwas Brühe
nachgiessen.

Für die Sauce den restlichen Bratenfond ebenfalls erhitzen, Sherry,
Orangensaft und den Honig zugeben, mit etwas dunklem Saucenbinder
andicken, mit Creme fraiche verfeinern und mit Gewürzen pikant
abschmecken.

Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit der Sauce und Risotto-Gemüse
auf= Teller anrichten und servieren. Nach Wunsch mit Zimt bestäuben
und Selerie garnieren.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Garzeit: ca. 4 Stunden

kJ p. P.: 3205



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Berner Geschnetzeltes
(*) "en jardiniere": gleichmässig geschnittene Würfel von Knollen und Wurzelgemüse als Einlage zu Saucengerichten (**) ...
Berner Hackfleischschnitte
Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Das Hackfleisch mit reichlich Pfeffer ...
Berner Hackfleischschnitte - Bärner Ghäck
Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Das Hackfleisch mit reichlich Pfeffer wür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe