Westfälische Biersuppe

  0.5l Milch
  1pn Salz
  40g Speisestärke
  0.5 Vanillestange (ersatzweise 1 Pack. Vanillezucker)
  60g Zucker oder Sirup
  0.5l Bier
  2 Eier



Zubereitung:
Die Milch wird mit dem Salz, der Vanillestange und dem Zucker zum
Kochen gebracht. Die Speisestärke, mit etwas kalter Milch verrührt in
die heisse Milch geben. Die Vanillestange herausnehmen. Danach fügt
man das Bier hinzu und lässt die Suppe einmal aufkochen. Die nicht
mehr kochende Suppe wird mit dem Eigelb abgezogen. Das Eiweiss wird
steif geschlagen und teelöffelweise auf die heisse Suppe gesetzt.
Man verschliesst den Topf mit dem Deckel und lässt die Klösse 5
Minuten in der Suppe ziehen, damit sie fest werden. Sie dürfen nicht
kochen! Tipp: Man kann auch Rosinen mitkochen.

Info: Biersuppe oder Weinsuppe, je nachdem, ob Bier oder Wein vom
Vortag übrig geblieben war, wurde am Karfreitag zu Struwen gereicht.
Wer beides nicht mochte, musste sich mit Milchkaffee begnügen.
Biersuppe, in manchen Gegenden "Beerwarmbeer" genannt, gab es aber auch
zu anderen Gelegenheiten. Z.B. als Auftakt zu einem Richtfestessen.
Danach folgten Sauerkraut mit Speck, anschliessend "Dicker Reis", mit
Zimt und Zucker bestreut.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Markklößchen gefüllt
Die geriebene Zwiebel wird in wenig Fett glasig gebraten. Man gibt die Petersilie dazu. Danach werden das Mark, Salz, Pf ...
Marmitako (Thunfisch nach Art der Fischer)(*)
(*) Ein Gericht der baskischen Fischer. Der Name Marmitako kommt von "Marmita", dem bauchigen Kochtopf, den die Fischer ...
Marokkanische Lammfleischsuppe
4.04.97 erfasst von I.Benerts ===============================Quelle================================= Das Fl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe