Ananas Kapstadt

  1 Banane
  1 Baby Ananas
  1 Grapefruit
  2 Eiweiß
   Puderzucker
  1 Hobby-Bunsenbrenner
 
Erfasst Am 26.06.1999 Von:  Heinz Thevis
   VOX Videotext, Kochduell
   26.06.1999



Zubereitung:
Zubereitung: Den Deckel und den Boden der Ananas abtrennen. Mit
einem Messer am inneren Rand entlang das Fruchtfleisch lösen. Eine
Nadel mit Faden kurz über dem Boden einstechen. Die Nadel ca. 2 cm
daneben wieder austreten lassen, an dieser Stelle wieder neu
einstechen, solange damit fortfahren, bis man wieder am
"Anfangsloch" angelangt ist. Das Fadenende und den Anfang zusammen
nehmen und daran ziehen, bis der Faden austritt. Das Fruchtfleisch
ist jetzt vom Boden gelöst.

Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und wieder in die Ananas
füllen. Die Banane in Scheiben schneiden. Die Grapefruit filetieren.
Eiweiß aufschlagen und mit Puderzucker süssen.

Das Obst auf einem Teller dekorieren. Die Ananas in die Mitte
stellen und mit dem Deckel bedecken.

Den Eischnee mit Hilfe einer Spritztülle um das Obst herum
garnieren und mit einem Hobby-Bunsenbrenner abflämmen. Mit
Puderzucker dekorieren.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Walnuss-Pudding
Die abgekühlten Kartoffeln schälen und fein reiben. Walnüsse (1) mahlen und mit dem Lebkuchengewürz und dem Zucker m ...
Kartoffel-Zucchetti-Omelette
(*) Mit anderen Vorspeisen serviert: reicht für 4-6 Personen Die Kartoffeln schälen, klein würfeln und in der Olivenöl- ...
Kasan Dibi
Der Name dieser Speise heisst übersetzt soviel wie "grosser Kochkessel", und "Dibi" bedeutet "Bodensatz". Eine Kollegin ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe