Bubbas Chocolate Cheesecake (de)

 
CRUST: 120g Butter
  3 Tasse/n Schokoladenkekskrümel (2 Packungen Schokoladenkekse)
 
FILLING: 960g Frischkäse
  480g Saure Sahne
  6 Eier (L)
  0.5 Tasse/n Kakaopulver (+ 3 EL mehr)
  0.5 Tasse/n Mehl (- 3 EL)
  0.5ts Mandelextrakt (alt. Amaretto)
  1tb Vanilleextrakt (alt. Mark einer Vanilleschote)
  1tb Kakaolikör
  1.5 Tasse/n Zucker



Zubereitung:
1 Tasse entspricht 250 ml Volumen. Die Zutaten also nicht auswiegen
sondern in einen Messbecher füllen.

1. Kekse zu Bröseln verarbeiten - einfach in eine Gefriertüte füllen
und mit einem Nudelholz so lange darüber rollen bis alles feinbröslig
ist. Weiche Butter mit den Keksbröseln vermischen und die pastös/
krümelige Masse in eine ausgefettete 26er Springform füllen, als
Boden andrücken. Kaltstellen. Danach 10 min bei 180 Grad vorbacken.

2. Springform auf eine ausreichend grosses Stück Alufolie stellen.
Folie hochschlagen und andrücken, um eine Wasserbarriere zu bilden.

3. Eier mit dem Zucker, Vanille- und Mandelextrakt mit dem Mixer
verrühren. Mehl und Kakaopulver einmengen und verrühren. Danach Saure
Sahne und Frischkäse einrühren - aber nur ganz kurz, Mischung nicht
übermixen! 4. In die Fettpfanne kochendes Wasser fingerhoch (1,5 cm)
füllen.
Springform mit der Masse befüllen und in das Wasserbad stellen.

5. Bei 200 Grad 10 min backen. Hitze auf 150 Grad runterregeln und
weitere 45 min backen. Die Ofentür während der 45 min keineswegs
öffnen.
Eventuell muss man noch 10 min weiterbacken, wenn die Kuchenmitte noch
einen sehr feuchtglänzenden Eindruck macht. Die Backdauer hängt vom
jeweiligen Ofen ab. Danach 1 Std im ausgeschalteten Ofen ausruhen
lassen, dabei nach 15 min die Ofentür öffnen.

6. Kuchen anschliessend mindestens 3 Std im Kühlschrank durchkühlen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohn-Griess-Kuchen
Fett, Puderzucker, Mehl, Ei und Salz in eine Rührschüssel geben. Zunächst mit Knethaken des Handrührgerätes vermenge ...
Mohn-Gugelhupf
Eine Napfkuchenform oder Gugelhupfform einfetten, mit den Bröseln ausstreuen. Die weiche Butter oder Margarine mit dem ...
Mohnkipferl
Alles zum Teig verkneten und in Folie kalt liegen lassen (1 - 12 Stunden). Kleine Kipferl formen, auf ein Backblech ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe