Buccaneer-Hahnchen

  500g Frisches Zuckerrohr; längs in Streifen geschnltten, oder
  1.5 Tasse/n ;Holzspäne, l Std. in kaltem Wasser eingeweicht und abgetropft
  2 Hähnchen a 1,7-2 kg; geviertelt
  3 Limetten
  8 Knoblauchzehen; durchgepresst
  1bn Lauchzwiebeln; Weisses und Grünes, geputzt und grobgehackt
  1sm Zwiebel; feingehackt
  0.5 Tasse/n Glatte Petersilie; gehackt
  1 (-3) Scotch-Bonnet-Chilis; oder andere scharfe Chilis, in dünne Scheiben geschnitten,für eine mildere Marinade entkernen
  1tb Thymian; gehackt, oder
  1.5ts Thymian;getrocknet
  1tb Ganze Gewürznelken
  2ts Schwarze Pfefferkörner
  2ts Pimentkörner
  1 Zimtstange (7 l/2 cm lang)
  1 Ganze Muskatnuss
  1.5 Wasser
  250ml Brauner Rum
  1tb Rotweinessig
  3tb Salz



Zubereitung:
2.6667 Essl. Brauner Zucker

===============================Quelle=================================
-Steven Raichlen
-Das grosse Buch vom
-Barbecü
-Erfasst 28.05.02 von
-Petra Holzapfel
Gepostet von: Petra Holzapfel

Die Hähnchenviertel kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen
und beiseite stellen.

Die Limetten halbieren und den Saft in eine grosse Schüssel
auspressen. Die Limettenhälften und die restlichen Zutaten zufügen
und alles verrühren, bis Salz und Zucker gelöst sind. Die
Hähnchenviertel zugeben und in der Mischung wenden, danach abgedeckt
24 Std. im Kühlschrank marinieren.

Den Grill zum indirekten Grillen vorbereiten und eine Tropfschale in
die Mitte setzen. Einen Holzkohlegrill auf mittlerer Stufe anheizen.
Beim Gasgrill das Zuckerrohr in den Räucherkasten geben und den Grill
auf höchster Stufe anheizen. Sobald Rauch aufsteigt, auf mittlere
Stufe herunterschalten.

Wenn der Grill bereit ist, bei Holzkohle das gesamte Zuckerrohr auf die
Briketts geben. Die Hähnchenviertel aus der Marinade nehmen und
trockentupfen, die Marinade weggiessen. Den heissen Grillrost ölen,
die Hähnchenviertel mit der Haut nach unten auf den Rost über die
Tropfschale legen. Den Grill schliessen und die Hähnchen 1-1 1/2 Std.
grillen, bis klarer Fleischsaft austritt, wenn man mit einem Spiess
oder Messer in den dicksten Teil der Keule sticht. Das Brustfleisch am
Knochen darf nicht mehr rosa sein. Bei Holzkohle nach l Std. 10-12
Briketts auf jeder Seite nachlegen.

Die Hähnchenviertel auf Tellern oder einer Platte anrichten und sofort
servieren oder abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren und kalt
servieren.

Hinweis: Da das Hähnchen eher geräuchert als gegrillt wird, kann
das Fleisch an den Gelenken noch ein wenig rosa sein, auch wenn das
Hähnchen schon gar ist.

Als die Europäer zum ersten Mal in die Wildnis Hispaniolas eindrangen,
beobachteten sie eine einzigartige Art zu kochen. Die karibischen
Eingeborenen machten Wildschwein und anderes Wild mit Salz und
Gewürzen haltbar und trockneten es über dem Rauch eines Feuers. Der
karibische Begriff für diese Technik klang für französische Ohren
wie "bou-can". Die ersten, die diese Kochweise nachahmten, waren
schiffbrüchige Seeleute und Piraten, die sich in der Wildnis im
Nordwesten des heutigen Haiti versteckten. Diese wurden als
"boucaniers" bekannt. Foulet boucanee ist bis heute in Guadeloupe und
Martinique beliebt. Dieses Rezept mag etwas kompliziert erscheinen, es
handelt sich aber nur um eine Reihe einfacher Schritte. Das einzig
Verzwickte daran ist es, Zuckerrohr aufzutreiben, aber einige
Mail-order-Firmen für exotische Produkte liefern frisches Zuckerrohr
auch auf Bestellung. Andere Quellen sind Läden mit südamerikanischen
und asiatischen Lebensmitteln. Für das folgende Rezept benötigt man
einen Holzkohle oder Gasgrill.
Wenn Sie einen Räucherofen haben, können Sie das Hähnchen darin
räuchern und Zuckerrohr anstatt Holzspäne verwenden. Für alle
Geräte gilt: Nehmen Sie Holzspäne, falls Sie kein Zuckerrohr
bekommen.

Anmerkung Petra: Geräuchert mit Buchenholzspänen. Hähnchen a 1 kg
verwendet, Grillzeit sollte eher 1 1/2 Stunden betragen. Anstelle
Scotch Bonnets 3 Dundicuts (Penzeys), in heissem Wasser eingeweicht.
Hätte deutlich schärfer sein können.

Dazu scharfe Sauce und mexikanischer Reis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Huhn in Buttersauce - Murgh Makhani (Dehli)
Zuerst die Marinade vorbereiten. Dafür den Joghurt in ein Mulltuch geben und, über einer Schüssel aufgehängt, die Molke ...
Huhn in Erdnusssauce Jiao Zhi Ji Xiong
Zunächst hacken wir den Knoblauch und schneiden die Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Dann werden im Guo 2-3El Öl erhitz ...
Huhn in Folie gebacken
Das Huhn wird halbiert. Die Gewürze (Pfeffer, Majoran, Thymian, Basilikum) werden gemischt und das Innere des Huhnes dam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe