Zanderfilets an Rotweinbutter auf Ratatouille

  600g Zanderfilets
  30g Olivenöl
   Worcestersauce
   Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
   Mehl
   Olivenöl
 
RATATOUILLE: 40g Olivenöl
  60g Zwiebeln; fein gehackt
  2 Knoblauchzehen; gepresst
  200g Peperoniwürfel
  200g Zucchetti; gewürfelt
  200g Auberginenwürfel
  5g Frischer Thymian
  5g Majoran
  5g Basilikum; alle fein gehackt
  100g Tomatenwürfel
 
ROTWEINBUTTERSAUCE: 150g Fischfond
  60g Kräftiger Rotwein
  100g Butter würfelig geschnitten
   dazu ca. 10 Minuten in den Tiefkühler stellen
   Salz
   Pfeffer
   Zitronensaft
 
REF:  St. Galler Tagblatt 4.6.1999, Regionen
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Zanderfilets mit Worcester, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zehn Minuten
marinieren. Mit Küchenkrepp trockentupfen, ganz kurz in wenig Mehl
wenden und im heissen Olivenöl beidseitig ca. 2-3 Minuten braten. Das
Ratatouille anrichten, die Zanderfilets schön dazu arrangieren und den
Teller ringsum mit der Rotweinbuttersauce nappieren.

Ratatouille: Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni in Olivenöl gut
andünsten. Auberginen und Zucchetti beigeben, mit Salz, Pfeffer,
Thymian und Majoran würzen und während ca. sechs Minuten weich
dünsten. Kurz vor Ende der Kochzeit Tomatenwürfel und Basilikum
daruntermischen.

Rotweinbuttersauce: Fischfond und Rotwein zur Hälfte einkochen.
Pfanne vom Herd nehmen und die kalte Butter flockenweise beigeben und
mit dem Schneebesen zu einer cremigen Sauce aufrühren. Mit
Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dorsch in Senfsauce
Den Fisch säubern. Wasser, Weisswein, etwas Meersalz, Zucker, Suppengrün, Lorbeer, weisse Pfefferkörner und Estragon 15 ...
Dorsch, Rotbarsch, Seehecht nach Masurischer Art
Filets spülen, trocknen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Gewürze bestreuen, dann 30 Minuten kalt stellen. Die Fischfil ...
Dorsch, Rotbarsch, Seehecht oder Dorade nach Wroclawer Ar
Filets spülen, trocknen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Gewürze bestreuen, dann 30 Minuten kalt stellen. Die Tomaten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe