Zarte Blätterteigspiralen

  640g Blätterteig, rechteckig zu
  2 Teigblätter ausgewallt
  1 Ei
  120g Sbrinz; gerieben
 
REF:  Saison-Küche 05/1997 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Teigblätter mit dem verquirlten Ei bestreichen. Das eine dicht mit dem
Sbrinz bestreuen und gut andrücken. Den nicht haftenden Käse auf das
zweite Teigblatt leeren, und dieses auf die gleiche Art vorbereiten.

Mit dem Teigrädchen oder einem grossen scharfen Messer quer in ca.
2,5 cm breite Streifen schneiden. Einen Teigstreifen quer vor sich
hinlegen und diesen von beiden Seiten her in Gegenrichtung
spiralförmig und sehr eng aufdrehen. Sofort auf ein mit Backpapier
belegtes Blech legen und ca. zwanzig Minuten kühlstellen.

In der Mitte in den 200 o heissen Ofen schieben und zehn bis zwölf
Minuten durchbacken.

Variante: Anstelle von Käse können Sie den bestrichenen Teig auch
mit Sesam, Mohn, Kümmel, getrockneten Kräutern oder Ihren
Lieblingsgewürzen bestreuen.

Tipp: Am besten schmecken die Blätterteigspiralen frisch. Man kann
sie aber auch frischgebacken tiefkühlen (6 Monate haltbar) oder gut
verschlossen einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Scharfe Schokolade
Zubereitung Die Milch mit der Vanilleschote kurz aufkochen lassen. Die Schote wieder herausnehmen, längs aufschlitzen, ...
Scharfe Tomaten-Tarte
Tomaten waschen und quer halbieren. Backofen auf 200 Grad C vorheizen. chilis entkernen, waschen und grob zerschneiden. ...
Scharfer Bohnensalat mit Thunfisch
1. Weisse Bohnen waschen und über Nacht in 4 l kaltem Wasser einweichen. Bohnen mit dem Einweichwasser in einen Topf ge ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe