Zucchini-Gratin

  1kg Zucchini
  1tb Butter
  1 Schalotte
  1 Büschel Basilikum
  2 Becher Saucenrahm
  2 Eigelb
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
   Muskatnuss
  4tb Frisch geriebener Sbrinz



Zubereitung:
Die Zucchini waschen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden.
Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die feingehackt Schalotte
kurz andämpfen. Die Zucchini dazugeben und unter stetem Wenden
andämpfen, bis das Gemüse leicht Farbe annimmt. Das grobgehackte
Basilikum mit den Zucchini vermischen. Den Saucenrahm in eine kleine
Schüssel geben und mit dem Eigelb verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und
Muskatnuss würzen und den geriebenen Sbrinz darunterziehen. Das
Gemüse in eine breite Gratinform füllen und den Guss darüber
verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad zirka 20 Minuten
überbacken. Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Speck-Eierkuchen
Man bereitet von 1/2 Liter Wasser oder Milch nebst 5 bis 6 Eiern, 4 bis 6 Esslöffeln Mehl und etwas Salz einen Eierkuche ...
Speckeierkuchen mit Schnittlauch
Aus Mehl, Salz, Eigelb und Bier einen Pfannkuchenteig bereiten und 30 Minuten stehen lassen. Schnittlauch in Röllchen sc ...
Speckknödel mit Pilzen à la Crème
Speckknödel: Die Brötchen in Würfel schneiden und mit kochender Milch, die mit Salz und Pfeffer gewürzt ist, begiessen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe