Zucchini-Kuchen

  350g Kuchenteig
   Portulak (nach Belieben)
 
BELAG: 3 Eier
  150g Halbfettquark
  250g Camembert, entrindet, in Würfeli
  120g Appenzeller, gerieben
  500g Zucchini, grob geraffelt
  1bn Italienische Petersilie, gehackt
  4 Zweige Majoran, gehackt
  1 Zweig Thymian, abgezupft
  3 Tomaten, geschält, entkernt, in Würfeli
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss
   Butter für die Form



Zubereitung:
1. Sämtliche Zutaten für den Belag gut mischen 2. Ein rundes
Kuchenblech von ca 26 cm Durchmesser mit dem Kuchenteig auslegen und
mit einer Gabel stupfen.

3. Die Zucchini-Masse auf den Teig geben und glattstreichen.

4. Im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen. Nach
Belieben mit Portulak garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wurstsalat Mit Radieschen Und Gurke
Lyoner bzw. Fleischkäse und Schlangengurke in dünne Scheiben schneiden, abwechselnd auf Tellern auflegen. Radieschen fei ...
Wurstsalat mit Roten und Braunen Linsen
Rote und braune Linsen nach Packungsangabe kochen. Abgiessen und abkühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln in feine Streife ...
Wurstschaschlik
Grillwürste in etwa 1 cm starke Rädchen schneiden, ebenso die Zucchini. Diese Rädchen abwechselnd mit den Paprikaschoten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe