Budapester Filetsteaks

  4 Rinderfilets
  75g Räucherspeck
  1tb Öl
  3 Zwiebeln
  1tb Paprika Edelsüss
  125ml Fleischbrühe
  125ml Süsse Sahne
   Salz



Zubereitung:
Fleisch leicht klopfen. Speck in kleine Würfel schneiden und in
heissem Öl mit viel Hitze ausbraten. Darin dann das Fleisch von
beiden Seiten anbraten, die Zwiebeln (Würfel oder Ringe, nach
Belieben) zugeben und 5 min. brutzeln lassen. Paprika und heisse
Fleischbrühe zugeben und einmal aufkochen. Sahne unterrühren und
erhitzen. Sofort servieren.

Dazu: frisches Weissbrot und Paprikasalat und 10 Pils!

** Erfasst und gepostet von Michael Wenderhold (2:241/240.8)
vom 27.06.1994

Erfasser: Michael

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Fleisch, National, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dinkelauflauf mit Gemüse
Den Dinkel etwa 10 Stunden zugedeckt im Wasser quellen lassen. Das Gemüse waschen, putzen, gegebenenfalls schälen un ...
Dinkelfasten
Die leichteste Fastenform: Dinkel, Obst und Gemüse Das Dinkelfasten erfolgt nach einer 4- bis 6-wöchigen konseq ...
Dinkel-Gemüseauflauf
Vollkorn wie Dinkel enthält besonders viele B-Vitamine, die bei Übelkeit und Abgeschlagenheit helfen. Die Ballaststo ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe