Bündner Kräuter-Cordon bleu

  4 doppelte Kalbsschnitzel aus der Nuss
  8 Scheib. Bündner Fleisch
  4 Scheib. Bergkäse oder Gruyère
   etwas Mehl
  1 Ei
  1tb Kräuter, fein gehackt
   etwas Semmelbrösel
  1 Zitrone
   Salz, Pfeffer
   Butterschmalz



Zubereitung:
Die Schnitzel einschneiden. Mit Bündner Fleisch und Käse füllen.
Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Zuerst in Mehl wenden, durchs
verquirlte Ei ziehen und dann in den mit Kräutern vermengten
Semmelbröseln wenden.

In reichlich Butterschmalz goldbraun braten und auf Küchenkrepp
abtropfen. Mit Zitronenspalten anrichten.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/04/13/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Würzige Fleischpfanne
Fleisch waschen, trockentupfen. In Streifen schneiden. Sojasauce, Reiswein und Pfeffer verrühren. Fleisch darin marinier ...
Würzige Hackspiesse
1. Zwiebel, Knoblauchzehe und Paprikaschoten fein würfeln. Alles mit Rinderhack, Ei, Semmelbröseln und Thymian zu einem ...
Würzige Kebap-Spießchen
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Paprika in Steifen, Jungzwiebeln in 3 cm lange Stücke schneiden. Petersilie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe