Ananas-Curry

  1md Ananas*
  1ts Kardamomsamen
  1ts Koriandersamen
  1ts Kreuzkümmelsamen
  0.5ts Ganze Gewürznelken
  2tb Öl
  2 Frühlingszwiebeln; in 2 cm lange Stücke geschnitten
  2ts Frischer Ingwer; gerieben
  4 Kemirinüsse; grobgehackt
  1ts Sambal Ölek
  1tb Frische Minze; gehackt
 
Erfasst Am 06.06.00 Von:  Petra Holzapfel Max Thiell beim Mampftreff 2000 Geiersthal



Zubereitung:
Ananas schälen und halbieren, die harte Mitte entfernen und das
Fruchtfleisch in 2 cm grosse Stücke schneiden.

Kardamom-, Koriander- und Kreuzkümmel mit Gewürznelken im Mörser
zerstossen.

Öl in einem mittelgrossen Topf erhitzen und Frühlingszwiebeln,
Ingwer, Kemirinüsse und Gewürzmischung bei schwacher Hitze 3 Minuten
unter Rühren braten.

Wasser zugiessen, Sambal Oelek, Minze und Ananasstücke zugeben und
kurz aufkochen lassen.Bei milder Hitze zugedeckt 10 Minuten köcheln,
bis die Ananasstücke weich sind, aber noch nicht zerfallen. Das Curry
als Beilage reichen.

*Anstelle von frischer Ananas können auch 450 g Ananasstücke aus der
Dose (ohne Flüssigkeit) verwendet werden.

Anmerkung Petra: Ausgezeichnet!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melonen-Salat
Melone und Ananas würfeln, Trauben halbieren und entkernen. Hühnerbrust in öl braten,salzen,pfeffern,abkühlen lassen und ...
Melonensauce
Butter mit Mehl schwitzen, mit Weisswein ablöschen. Melone, Essig und Zucker hineingeben, zehn Minuten auf kleinem Feuer ...
Melonenschiffchen
Teilen Sie die gut gekühlten Honigmelonen in je 4 Segmente. Dann die Kerne entfernen und mit einem Kugelausstecher das F ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe