Cabrito a la Pastoril - Zicklein auf Hirtenart

  1kg Zicklein
  1c Olivenöl
  1 Ganze Knoblauchzwiebel
  3tb Mehl
  1 Lorbeerblatt
  2 Scheib. Zwieback
  100g Mandeln
   Die Leber des Zickleins
   Pfeffer und Salz
  2tb Sherryessig
  5 Safranfäden
   Paprikapulver
  1Gl Wasser
  1Gl Sherry oder Malagawein



Zubereitung:
In einem grossen Schmortopf das Öl erhitzen. Eine ganze Knoblauchzehe
darin braten und wieder entfernen. Das Fleisch in Stücke schneiden, im
Mehl wälzen und in heissem Öl von allen Seiten braten. Das
Lorbeerblatt und einige geschnittene Knoblauchzehen dazugeben und kurz
mitrösten. In einer Pfanne die restlichen Knoblauchzehen, den
geriebenen Zwieback, die geschälten Mandeln und die Leber braten.
Das alles in einem Mörser zusammen mit etwas schwarzem Pfeffer,
Safran, Paprikapulver und dem Essig zermahlen. Diese Paste zum Fleisch
in den Schmortopf geben, den Wein und das Wasser eingiessen, umrühren
und solange schmoren lassen, bis das Fleisch zart und die Sauce
dickflüssig ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudel- Puten-Eintopf
Putenkeule von Haut und Knochen lösen, Fleisch in grosse Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch krä ...
Nudelauflauf mit Vier-Käse-Soße
1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Abtropfen lassen. 2. Spinat putzen, waschen und grob ze ...
Nudelauflauf Wiehner Art
Hackfleisch in Öl scharf anbraten, Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und weiterbraten bis diese glasig sind. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe