Cafe-De-Paris-Butter (Beurre Cafe de Paris)

  125g Butter
 
GEWÜRZE: 1 Prise/n Cayennepfeffer
  1 Prise/n Weißer Pfeffer
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Paprika
  1 Prise/n Currypulver
  1 Prise/n Knoblauchpulver
 
FEINGEHACKTE KRÄUTER:  Petersilie
   Schnittlauch
   Estragon
   Majoran
   Thymian
   Dill
 
WEITERHIN: 1ts Tomatenketchup
  1ts Sardellenpaste
  1ts Zitronensaft
   Etwas Senf
   Etwas Abgeriebene Orangenschale
  1 Schuss Worcestershiresauce
  1 Schuss Weinbrand
  1 Schuss Madeira
  3 Kapern



Zubereitung:
Alles 24 Stunden in einer Schüssel zugedeckt ziehen lassen; mit einem
Pürierstab zerkleinern, durch ein Sieb streichen und mit der Butter
verarbeiten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schöpsenschnitzeln.
Aus einem gut abgelegenen Schöpsenschlegel werden schöne gleichmässige Schnitzeln geschnitten. Die Schnitzeln werden gek ...
Schöpsernes gedünstet mit Petersilie
Schöps heißt in der Mundart der Hammel, Schöpsernes ist aber auch das Fleisch vom Schaf. Schöpsengerichte müssen sehr he ...
Schöpskarree.
1 bis 1 1/4 kg Schöpskarree (es ist das Rückenstück vom Hals bis zu den Nieren) wird entbeint, gewaschen, mit Salz einge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe