Cannelloni und Tomatensoße

  3 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  3tb Öl
  2 Pk. passierte Tomaten (à 500 g)
  2 Töpfchen Basilikum
  500g gemischtes Hackfleisch
  1 Ei
  4tb Paniermehl
   Salz
   Pfeffer
  16 Cannelloni (große Nudel-
   röhren, ca. 150 g)
   Edelsüßpaprika



Zubereitung:
Für die Sosse Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. 2/3 der Würfel im
heissen Öl andünsten. Tomaten zufügen, aufkochen und im offenen Topf
bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten leicht dicklich einkochen lassen.

Für die Cannelloni Basilikum in feine Streifen schneiden. Hackfleisch,
Ei, Hälfte der Basilikumstreifen, Paniermehl und übrige
Zwiebel-Knoblauchmischung vermengen. Masse mit Salz und Pfeffer würzig
abschmecken und in die Cannelloni füllen.

Übrige Basilikumstreifen in die Sosse rühren. Sosse mit Salz, Pfeffer
und Paprika würzig abschmecken. Eine Hälfte davon in eine Auflaufform
(ca. 30 cm Länge) geben. Die Cannelloni darauflegen und mit der
übrigen Sosse übergiessen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad
/ Gasherd: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Eventuell mit
Basilikumblättern garnieren.

Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Std. Arbeitszeit ca. 35 Min. Pro Portion ca.
660 kcal / 2770 kJ Quelle: Laura 45/97



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Nudeln mit Putenfleisch
1. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin etwa 6 Minuten ziehen, aber nicht mehr kochen lassen. In ei ...
Gebratene Nudeln mit Schweinefleisch
1. Die Nudeln in Salzwasser gar kochen, abgiessen und mit etwas Sesamöl durchschwenken, damit sie nicht zusammenkleben. ...
Gebratene Nudeln mit Spinat und Schweinsfilet
Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Nudeln darin bissfest garen. Abschütten und gründlich kalt abschrecken. Während die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe