Damaszener Messer

Abbas Bratkartoffeln 'Pandjerah Kabab'

  1kg Lammkeule
  40g Butterschmalz
  30g Tomatenmark
   Salz
   Pfeffer, frisch gemahlen
  1ts Zimtpulver
  1kg Kartoffeln, festkochende
  0.125l Öl
  1 Kaps. Safranfäden
  2bn Frühlingszwiebeln



Zubereitung:
Das Lammfleisch klein würfeln (1 1/2 cm), dabei Haut und Fett
abschneiden.

Das Fleisch in einen Schmortopf im heissen Butterschmalz rundherum
anbraten. Das Tomatenmark unterrühren und anschwitzen. Das Fleisch mit
Pfeffer, Salz und Zimt würzen. 1/8 l heisses Wasser dazugiessen und bei
milder Hitze gut eine Stunde schmoren. Dabei den Deckel so auflegen,
dass der Topf einen Spalt breit offen bleibt.

Inzwischen die Kartoffeln schälen und so fein wie das Fleisch würfeln;
30 Minuten in kaltem Wasser stehen lassen, damit die Stärke
ausgeschwemmt wird. Die Kartoffeln abbrausen und trockentupfen.

Die Kartoffeln (ideal ist hier eine beschichtete Pfanne) im heissen Öl
unter Wenden scharf anbraten und salzen. Den Safran in 1/8 l kochendem
Wasser auflösen und unterrühren. Die Kartoffeln ohne Deckel
weiterbraten, bis sie rundherum knusprig sind und die Flüssigkeit
verdampft ist.

Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen und fein hacken.

Das Fleisch mit der Sauce auf eine stark vorgewärmte Servierplatte
geben und mit den Zwiebeln bedecken. Die Kartoffeln kurz auf
Küchenpapier abtropfen lassen und auf die Zwiebeln türmen.

Abbas Bratkartoffeln sofort servieren.

Hinweis:
========

Im Originalrezept von Ilse Ghods sind 500 g rohe Zwiebeln
vorgeschrieben. Weil dies aber evtl. zu scharf sein kann, wurden diese
durch die Frühlingszwiebeln ersetzt.

Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden

Nährwerte je Portion:

Eiweiss Fett Kohhy kcal Kijo
----------------------------------
33 g 51 g 22 g 714 2990

Source: Ilse Ghods, Emden

* Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995)

Erfasser: Joachim

Datum: 17.08.1995

Stichworte: Kartoffeln, Einfach, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikantes Knoblauch-Confit
Zubereitungszeit: 50 Minuten So geht#s: 1. Die äusseren Blätter der Knoblauchknollen abziehen. Die Knollen halbieren u ...
Pikantes Kräuter-Omelett
Champignons putzen, waschen und vierteln. Eier, Mineralwasser, Salz und Pfeffer verquirlen. Gewaschenen Schnitt ...
Pikantes Kürbisgratin
Gemüse und Zwiebel rüsten und in kleinste Würfelchen schneiden. Das Kürbisfleisch in einen halben Zentimeter dicke S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe