Andalusische Fleischspiesschen

  200g Schweinefilet
  1 Knoblauchzehe
  1ts Currypulver
  1ts Rosenpaprika (gemahlen)
   Koriander (gemahlen)
   Thymian (getrocknet)
  1tb Zitronensaft
  4tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
1. Schweinfilet waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in feine
Streifen von ca. 8 cm Länge schneiden.

2. Knoblauch schälen und fein hacken.

3. Fleischstreifen längs auf Holzspiesse stecken, salzen.

4. Für die Marinade Curry, Rosenpaprika, je 1 Prise Koriander, Thymian
und Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft und 2 EL Olivenöl verrühren.
Fleischspiesse in eine flache Schüssel legen, mit der Marinade
beträufeln und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

5. 2 EL Olivenöl erhitzen, marinierte Fleischspiesse darin ca. 5 bis 6
Minuten braten, dabei einmal wenden.

Pro Person: 205 kcal, 12 g Fett Zubereitung: 15 Minuten,
Marinierzeit: mindestens 1 Stunde



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbschnitzel mit Tomatensauce
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Kalbsschnitzel in Butterschmalz braten, salzen und pfeffern. Die Fleischtom ...
Kalbsfilet an Fonduta
Für die Fonduta den Raclettekäse im Rahm ca. 1 Stunde einweichen. Für das Kalbsfilet die Bratbutter schmelzen und die T ...
Kalbsfilet auf Nashi-Birne (Asia-Snacks)
Kalbsfilet abspülen und trocken tupfen. Sternanis, Zucker, 1 Prise Salz und 2 EL Erdnussöl verrühren. Fleisch damit rund ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe