Andalusische Kichererbsensuppe

  



Zubereitung:
MMMMM--------------------------Zutaten--------------------------------
250 g Kichererbsen
250 g Speck, durchwachsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
1 tb Olivenöl
300 g Bohnen, grüne
200 g Zucchini
1 Tomaten, kleine
1 Safran
Salz
Pfeffer
ersilie

Kichererbsen über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Die Flüssigkeit auf 1 l auffüllen und die
Kichererbsen darin zum Kochen bringen. Speck in Streifen schneiden und zugeben, alles zusammen 1 Stunde
kochen. Während die Suppe gart, Zwiebel, Knoblauch und Chilischote fein würfeln. In dem Olivenöl andünsten.
Bohnen in Stücke schneiden, Zucchini in Streifen. Zucchini, Bohnen und die Zwiebelmischung zur Suppe
geben und 10 Minuten mitkochen. Dan die Tomaten mit der Flüssigkeit und die Gewürze zugeben.
Abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tournedos 'Rossini'
2 Schalotten 40 g. Butter, kalte 100 ml Madeira 350 ml Rinder-Fond 4 Tournedos (je ca. 100 g) 20 g. Fett z ...
Tournedos 'Rossini'
Die Schalotten schälen, fein hacken und in 20 g heisser Butter bräunen. Mit dem Madeira ablöschen und auf ca. 1 ...
Tourteaux a la Quimperoise
Die Krebse in den kochenden Sud geben und 10 Minuten kochen. Nach dem Abkühlen das Fleisch aus dem Körper und den Za ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe