Andiviestamppot

  1kg Mehlig kochende Kartoffeln
  2 Kopf Endivien- oder Friséesalat
  1lg Rote Zwiebel
  200g Geräucherte Speckwürfel
   Rotweinessig
  50g Butter
   Salz und Pfeffer
  200ml Milch
  2 Eier



Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, waschen und kochen. Die Endivien- oder
Friseeköpfe waschen, trockenschleudern und in schmale Streifen
schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Milch erwärmen. Die
Butter in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig
anbraten. Die Kartoffeln stampfen und nacheinander einen Schuss warme
Milch und zwei rohe Eier unterrühren. Die Masse salzen.

Die Endivien- oder Friseesalatstreifen ungekocht unter den heissen
Kartoffelbrei heben.


Aus der Pfanne überschüssiges Fett abgiessen und die Speckwürfel mit
den gewürfelten Zwiebeln zu der Kartoffelmasse geben. Mit Salz,
Pfeffer und etwas Essig abschmecken. Stamppot auf einem Teller
anrichten und ggf. mit dem Bratfett der Koteletts übergiessen.

Dazu passen gebratene Koteletts .



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Spargel mit Kerbel
Weissen und grünen Spargel schälen, waschen und am Stielende kürzen. Diagonal in dünne Scheiben schneiden. In 1 EL Butte ...
Gebratener Spargel mit Orangenvinaigrette und Kräuterflädle
Spargelstangen am unteren Drittel gleichmässig schälen, in Salzwasser 3 Minuten blanchieren, in kaltem Wasser abschrecke ...
Gebratener Spargel mit Parmaschinken
Den Spargel sorgfältig schälen, die unteren Enden kurz abschneiden und portionsweise mit einer Küchenschnur zusammenbind ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe