Andreas Wojta: Mariniertes Gemüse

  1 Roter und
  1 Gelber und
  1 Grüner Paprika
  1 Salatgurke
  4 Reife Paradeiser
   Essig nach Geschmack (Balsamico-, Apfel-, Paradeiser- oder Tafelessig)
  l nach Geschmack (Oliven-, Raps- oder Maiskeimöl)
   Salz, Zucker, Pfeffer



Zubereitung:
Gemüse waschen, putzen und in beliebige Stücke schneiden und mit den
oben genannten Zutaten marinieren. Dieses Gericht ist sehr einfach und
unkompliziert in der Zubereitung, jedoch sind vollreife Gemüse und
ausgewählte Öle und Essig Grundvoraussetzung für gutes Gelingen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hopfensprossenstrudel mit Brunnenkressepüree u. Kerbelsauce
Die Zutaten für den Teig verkneten. Teig eine Stunde ruhen lassen. Hopfensprossen kurz in Butter anbraten. Mit Salz, Pf ...
Hoppel Poppel - Bauernfrühstück
Das Geröstete aus der Pfanne heisst tatsächlich so, warum weiss niemand... Typisch Berliner - in anderen deutschen Lande ...
Hoppel-Poppel
Die grob gewürfelten Kartoffeln in heissem Schmalz mit Salz, Pfeffer und gehacktem Kümmel goldbraun braten. In einer zwe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe