Andrßssytorte mit Ingwerfeigen

 
TORTE: 180g Butter
  180g Zucker
  180g Kochschokolade
  9 Eidotter
  6 Eiklar
 
INGWERFEIGEN: 8 Frische Feigen
  2tb Honig (evtl. mehr)
   Etwas Grenadinesirup
   Etwas Frischen Ingwer



Zubereitung:
Schokolade mit Butter schmelzen, nach und nach die Dotter einrühren.
Eiweiss mit Zucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Die
Hälfte der Masse in eine Tortenform geben und 20-30 Minuten im Rohr
bei 180 °C backen. Die restliche Masse kommt in den Kühlschrank.

Auf die gebackene Torte die restliche Masse streichen. Die ganze Torte
nochmals in den Kühlschrank stellen.

Für die Ingwerfeigen: Feigen von Stiel und Bluetenansatz befreien.
Feigen halbieren, in eine Pfanne setzen, mit Honig und Grenadinesirup
überziehen. Etwas Ingwer darüber reiben. Im Rohr bei 180 °C etwa 10
Minuten garen.

Schokoladentorte mit Ingwerfeigen anrichten.

Getränk: Welschriesling 2002, Weinbau Gerdenits, eleganter Weisswein

http://kundendienst.orf.at/sendungsinfos/frischgekocht/40218_rezept.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Birewegge (Birnenbrot)
Aus den Hefeteigzutaten einen Hefeteig zubereiten. Für die Füllung wird zunächst das eingeweichte Dörrobst lang ...
Birmenstorfer Apfelkuchen (Aargau, Schweiz)
(*) Für eine Springform von 24 cm Durchmesser Die Birmenstorfer Landfrauen kreierten diesen Kuchen anlässlich ihres 50- ...
Birne Bourbalou auf Birnencoulis mit Birnengranité
1. Für die Konditorcreme die Eigelb zusammen mit Zucker aufschlagen, bis die Masse hell ist, dann das Mehl unterrühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe