Chifferoni a la Zapfa (Schmorhuhn mit Teigwaren)

  



Zubereitung:
1 Freilandhuhn von 1.3 kg in 6 Stücke -- geschnitten
Butter und Öl zum Anbraten 4 Schalotten, gehackt 2
Knoblauchzehen 100 g Magerer Speck, in Würfel --
geschnitten 2 Karotten, in Stücke -- geschnitten
Mehl zum Bestäuben Grappa zum -- Flambieren 400
ml Champagner brut, oder Weisswein 500 ml Geflügelbouillon 1
Bouquet garni -- (kleines Stück Wirz, Karotte --
Lauch, Sellerie, 3 kl Zwiebeln -- mit Loorbeerblatt)
Wenig Muskat, frisch -- gerieben Salz, Pfeffer 1
dl Vollrahm Wenig Zitronensaft 1 Körbchen Champingons
-- putzen und in feine Scheiben 4 Stengel feingehackte,
-- glattblättrige Petersilie 500 g Chifferoni oder
Conchiglie Quelle: Christian Hitz in Anlehnung an Alain Andre und
Michel Dubois Fleisch in der Butter-Ölmischung anbraten. Herausnehmen
und beiseite stellen. Schalotten und Knoblauch zugeben und andünsten.
Speck und Karotten kurz mitdünsten. Fleisch zugeben, mit Mehl
bestäuben und leicht bräunen. Mit Grappa Flambieren. Mit Wein und
Bouillon auffüllen, Bouquet garni zugeben und mit Muskat, Salz und
Pfeffer würzen.
Aufkochen und zugedeckt ca. 120 Min. köcheln. Fleisch herausnehmen,
und alle Knochen entfernen. Schmorfond über die Champignons absieben.
Loorbeerblatt aus Sieb entfernen. Den Rest aus dem Sieb separat
pürieren.
Anschliessend Fleisch, Püriertes zu den Champignons im Fond
hinzufügen.
1 dl Vollrahm zusammen mit der glattlättrigen Petersilie zugeben und
warm werden lassen.

In Suppenteller einige Chifferoni oder Conchiglie geben und darüber
das Huhn.

Anmerkung:
Die Teigwaren sollen soche sein, welche sich mit dem suppenartigen
Schmorhungericht füllen. Chifferoni oder Conchiglie sind sehr geeignet
dafür.
Den Reibkäse würde ich für dieses Gericht bei Seite lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gänsekeulen auf karamelisiertem Weißkohl mit Äpfeln
1. Einen flachen, schweren Deckelbräter ohne Fett auf der Kochstelle heiss werden lassen. Die Gänsekeulen mit etwas Salz ...
Gänsekeulen in Orangensauce mit Kartoffelklössen
1. Kartoffeln am Vortag in der Schale weich kochen, abschütten und ausdampfen lassen. 2. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen ...
Gänsekeulen mit Beifuß und Trauben
Von den Gänsekeulen alles sichtbare Fett zwischen Haut und Fleisch abschneiden und in Würfel schneiden. In einem flachen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe