Chinakohlröllchen

 
Füllung: 2 Frühlingszwiebeln
  1 Möhre
  50g Champignons
  200g Hähnchenbrustfilet
  100g Sojabohnenkeime
  1tb Öl
   Salz
   Pfeffer
  1tb Sojasoße
 
Kohl: 10 bis 12 blanchierte Chinakohlblätter
  0.5l Öl
 
Soße: 4tb trockener Sherry
  1tb Zitronensaft
  1tb Honig
  1tb Sojasoße



Zubereitung:
Für die Füllung Frühlingszwiebeln in Ringe, Möhre, Champignons und
Fleisch in Würfel schneiden. Öl erhitzen, Gemüse, Sojabohnenkeime und
Fleisch 8 bis 10 Minuten darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße
abschmecken.
Jeweils zwei Chinakohlblätter leicht überlappend auf die
Arbeitsfläche legen, Füllung darauf verteilen, aufrollen und
feststecken.
Öl auf 190 °C erhitzen, Kohlröllchen schwimmend darin fritieren und
abtropfen lassen.
Aus den angegebenen Zutaten eine Soße bereiten und die Röllchen
damit beträufeln. Sofort servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochun 1995
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Miesmuscheln in Tomatensauce
Muscheln in einer Schüssel 15 Minuten in kaltem Wasser stehen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, dünn schneiden. La ...
Miesmuscheln in Wein
Die Muscheln in eine grosse Schüssel schütten und mit kaltem Wasser gut bedeckt 15 bis 20 Minuten stehen lassen. ...
Miesmuscheln in Wein
1. Die Muscheln in eine große Schüssel schütten und mit kaltem Wasser gut bedeckt 15 bis 20 Minuten stehen lassen. 2. In ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe